SAKRALE ARBEITEN

Herz Jesu

München

Umsetzung Künstlerentwurf: Neugestaltung der sakralen Ausstattung mit Marien-Andachtsort, Tabernakelstele, Weihwasserschalen, Osterleuchter und Kredenztisch. Aus Messing-Rundstäben (3 mm) gefertigt und verlötet.

 

Entwurf

Lutzenberger & Lutzenberger

Auftraggeber

Erzdiözese München und Freising

Ausführung

1999–2000

Fotos

Achim Bunz (Marienort)
Florian Holzherr (Tabernakel, Altar)